Großes Update zum neuen Jahr / Umstellung bei den Videos

Erst einmal Sorry dass sich hier in den letzten Monaten so wenig getan hat, aber langjährige Besucher werden wissen dass ich öfter mal solche Phasen habe, es dann aber irgendwann wieder schwungvoll weitergeht.
Das Jahr 2011 ist hier und ich hoffe alle sind gut gerutscht. Ich habe alles, was sich in den letzten Monaten an Updates für diese Seite angesammelt hat, online gestellt. Ihr findet es unterhalb dieses Posts. Ihr seht, dass die neuen Videos auf einmal über Youtube eingebettet sind. Dazu eine kurze Erklärung:
Ich habe für Raveheart.org einen eigenen Youtube-Account erstellt (RaveheartOrg). Auf diesem landen nur Videos für diese Seite, jedoch mit der Besonderheit, dass sie nicht über die Youtube-Suche gefunden werden können und auch niemals anderen Benutzern empfohlen werden. Nicht einmal in dem Kanal werden sie angezeigt. Somit sind die Videos auf Youtube quasi unsichtbar, aber ich kann sie hier auf der Seite einbetten. Auf diesem Account landen nun alle Videos, die für die Welt eher uninteressant sind und nur für Leute gedacht sind, die auch auf der jeweiligen Party waren. Videos von Großveranstaltungen poste ich weiterhin auf meinem Haupt-Account (Phaerox).
Warum?
Seit 2003 angefangen habe, hier regelmäßig Videos zu posten, hatte ich Probleme mit dem Webspace. Dieser war ständig voll. 😀 Es war immer eine Gratwanderung. 2008 begann ich, alte Videos auf einem privaten Server zu speichern und nur die neuen auf den schnellen Server von Raveheart.org zu laden. Mittlerweile hat HDTV einzug gehalten und auch ich habe mittlerweile meine erste HD-Cam und die 11GB für Raveheart.org können diese Massen an Daten bei weitem nicht mehr aufnehmen. Deshalb ein Ausweichmanöver auf Youtube, da sich im Endeffekt für Euch nichts ändert, ausser dass ein kleines Youtube-Logo in der Ecke angezeigt wird. Im Gegenzug kann ich euch wie in den letzten Monaten hochauflösende Videos in 720p und mehr bieten, ich denke das ist ein guter Kompromiss.
Nun aber vorwärts ins Jahr 2011 schauen. Für mich wird es wohl recht aufregend werden, wenn alles so eintritt wie geplant. Dazu aber mehr in einigen Wochen. Montag und Dienstag habe ich noch Urlaub, dann gehts erstmal wieder in die Firma. Stay connected.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.