Archiv für die Kategorie: “Blog / News”

Neuigkeiten zu dieser Seite, sinnlose Gedanken die ich loswerden möchte, oder einfach mal Müll^^

Beim Frühjahrsputz auf dieser Seite machte ich eine grausige Entdeckung. Es war an dieser Webseite wohl mehr kaputt als es zunächst den Anschein machte. Alle älteren Audiofiles in den Bereichen Gesangs-Outtakes, Raveheart im Radio sowie die Sinnlos-Mic-Aufnahmen waren TOT! TOOOT! NANANANA TOOO000T! Ausserdem funktionierte die Fotoansicht per Lightbox in den Galerien nicht mehr. Letzteres konnte ich fix beheben, indem ich nun auf Highslide gewechselt habe.
Das Problem mit den Audiofiles hingegen war sehr weitreichend, da wohl eines meiner genutzten Plugins über die Jahre irgendwann den Geist aufgegeben hatte. Zunächst wollte ich es schnell beheben, indem ich es auf Flash umlege, doch ich hielt kurz inne und überlegte mir eine Methode, die die ganze Geschichte weitaus kompatibler machen dürfte: Der HTML5 Audioplayer!
Auch wenn ich damit der Herde folge wie die anderen Schäfchen, will ich langfristig weg von Flash. Den Anfang machen die nun gefixten Bereiche. Wer also in letzter Zeit eine der legendären Outtake-Files hören wollte, aber enttäuscht wurde weil diese nicht verfügbar war, sollte es nun erneut versuchen. Es gehen ALLE wieder! 😉
In dem Index des kaputten Plugins finden sich jedoch noch weitere „tote“ Files. Die werd ich mir demnächst vorknöpfen und zuordnen. Es kann also sein dass in den tiefen von RHO noch weitere Medien kaputt sind, die ich bisher noch nicht aufgespürt habe.

Comments Keine Kommentare »

Gegrübelt habe ich. Echt Jetzt! Gegrübelt, ob das überhaupt ein Posting wert ist. Denn für Euch ändert sich… NICHTS! Aber es bewegt mich. Und das hier ist auch so eine Art Blog. Eigentlich nur ein Blogsystem, welches ich für andere Dinge missbrauche aber dessen bloggigkeit mit dann doch hin und wieder animiert, einen blogartigen Post zu verfassen. Und in solch einem schreibt man über Dinge, die einen bewegen. Deshalb: Ich ziehe um! Also nicht wie sonst mit irgendwelchen Servern, sondern tatsächlich als Person. Nach aktuellem Stand wird das irgendwann im Mai über die Bühne gehen. Alle Angaben ohne Gewähr. Derzeit bin ich am rödeln in der zukünftigen Bleibe. Es soll ja schön werden! Work in Progress Bilder und Videos gibt es nur direkt bei mir. Leider nicht öffentlich. Vielleicht werde ich aber nach beendigung des Projektes etwas zeigen, wobei das eh keine Sau interessiert. So wie Blogs! Nein, Spaß…
Wie auch immer, der Umzug wird etappenweise erfolgen und sich etwas hin ziehen. Sobald alles drüben ist, wird eine Aktualisierung einiger Bereiche auf der Page nötig, da ich mir natürlich das Studio nicht nehmen lasse. 😉

Comments Keine Kommentare »

Ich habe diese Page etwas schleifen lassen. Asche über mein Haupt! Dabei wird sie tatsächlich noch besucht, wie mir kürzlich zugetragen wurde. In der nächsten Zeit werde ich updaten, versprochen! Dabei geht es aber primär um Content, nicht ums Design. Das gebürstete Metall wird euch also noch eine Weile erhalten bleiben. Jetzt aber erstmal frohe Weihnachten an alle Besucher! Habt eine schöne Zeit mit euren liebsten.
EDIT 17.1.2015: Allmählich füllt sich der Content! Einiges neues ist dabei. Finden müsst ihr es selbst. Diese grausige Navigation… I pock ma Leben nimmer ~

Comments Keine Kommentare »

Sebastian Göckede alias Bass-T ist im alter von 34 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Bass-T war verheiratet und hinterlässt zwei Kinder.
Basti, seit über 11 Jahren verfolge ich deine Musik. Ich erinnere mich noch genau. Vor 10 Jahren im Club, wie wir alle immer auf dein Set gewartet haben. Ich kann es noch immer nicht fassen, dass du uns schon so jung verlassen musstest. Möge deine Familie die Kraft finden, diese schwere Zeit zu überstehen… ich habe jetzt auf nichts anderes Bock, noch ein mal deine ganze Diskografie zu hören.

rip_basst

Comments Keine Kommentare »

Ab sofort könnt ihr den Sound meiner Mixe auch in ungemixter Form hören. Ich arbeite an einigen Spotify Playlists. 😀
Mit einem Klick auf „Browser“ wird eine Vorschau der Playlist im Browser geöffnet. Mit Klick auf „Spotify“ wird die jeweilige Playlist direkt in Spotify geöffnet. Dazu muss das Programm logischerweise installiert sein. 😉
-> HandsUp, Dance & Jump (500 Tracks!): Browser / Spotify
-> Uplifting & Vocal Trance (200 Tracks): Browser / Spotify
-> 90s Club Classics (180 Tracks): Browser / Spotify

Comments Keine Kommentare »

Da ich schon mehrfach angesprochen wurde, warum sich hier so wenig tut: Ich lebe noch 😀
Zunächst war ich faul, aber jetzt hätte ich mittlerweile sogar einiges an Content für ein Update, jedoch halte ich mich noch zurück, da bald ein größerer Serverumzug ansteht und ich meine Webs nicht mehr allzu stark verändern soll bis der Umzug abgeschlossen ist.
Deshalb wünsche ich auf diesem Wege allen erst mal eine frohe Weihnachtszeit und ein paar besinnliche Tage der Ruhe. Anschliessend natürlich auch einen guten Rutsch ins neue Jahr. 😉
Nach Abschluss des Serverumzuges werde ich hier ein wenig updaten und vielleicht sogar Veränderungen an der Seite selbst vornehmen.
So long.

Comments Keine Kommentare »

Gestern gab es offenbar eine Sendung im freien Radio Kassel, in der einige Tracks von Jackson D, Sunny, Melonox und mir gespielt wurden. Habe es nur durch ein Pingback im Backend erfahren und bin sehr positiv überrascht. Normalerweise sucht man in Deutschland ja im UKW-Band vergeblich nach Sound wie diesem. 😉 Na gut, es sei denn man wohnt in BaWü oder an der Grenze zu den Niederlanden…
Auf jeden Fall gibt es die Sendung hier zum Nachhören: http://freihoch2.de/2011/10/der-springende-punkt
Ich danke den Kollegen von frei² für die Unterstützung freier Musik und diesem Genre.

Comments 1 Kommentar »

Erst einmal Sorry dass sich hier in den letzten Monaten so wenig getan hat, aber langjährige Besucher werden wissen dass ich öfter mal solche Phasen habe, es dann aber irgendwann wieder schwungvoll weitergeht.
Das Jahr 2011 ist hier und ich hoffe alle sind gut gerutscht. Ich habe alles, was sich in den letzten Monaten an Updates für diese Seite angesammelt hat, online gestellt. Ihr findet es unterhalb dieses Posts. Ihr seht, dass die neuen Videos auf einmal über Youtube eingebettet sind. Dazu eine kurze Erklärung:
Ich habe für Raveheart.org einen eigenen Youtube-Account erstellt (RaveheartOrg). Auf diesem landen nur Videos für diese Seite, jedoch mit der Besonderheit, dass sie nicht über die Youtube-Suche gefunden werden können und auch niemals anderen Benutzern empfohlen werden. Nicht einmal in dem Kanal werden sie angezeigt. Somit sind die Videos auf Youtube quasi unsichtbar, aber ich kann sie hier auf der Seite einbetten. Auf diesem Account landen nun alle Videos, die für die Welt eher uninteressant sind und nur für Leute gedacht sind, die auch auf der jeweiligen Party waren. Videos von Großveranstaltungen poste ich weiterhin auf meinem Haupt-Account (Phaerox).
Warum?
Seit 2003 angefangen habe, hier regelmäßig Videos zu posten, hatte ich Probleme mit dem Webspace. Dieser war ständig voll. 😀 Es war immer eine Gratwanderung. 2008 begann ich, alte Videos auf einem privaten Server zu speichern und nur die neuen auf den schnellen Server von Raveheart.org zu laden. Mittlerweile hat HDTV einzug gehalten und auch ich habe mittlerweile meine erste HD-Cam und die 11GB für Raveheart.org können diese Massen an Daten bei weitem nicht mehr aufnehmen. Deshalb ein Ausweichmanöver auf Youtube, da sich im Endeffekt für Euch nichts ändert, ausser dass ein kleines Youtube-Logo in der Ecke angezeigt wird. Im Gegenzug kann ich euch wie in den letzten Monaten hochauflösende Videos in 720p und mehr bieten, ich denke das ist ein guter Kompromiss.
Nun aber vorwärts ins Jahr 2011 schauen. Für mich wird es wohl recht aufregend werden, wenn alles so eintritt wie geplant. Dazu aber mehr in einigen Wochen. Montag und Dienstag habe ich noch Urlaub, dann gehts erstmal wieder in die Firma. Stay connected.

Comments Keine Kommentare »

Ich bin zwar keine Krake aber diese WM hatte ich beim Tippen entgegen meiner Erwartungen doch ne ganz gute Nase. Um mich amtlich mit Ruhm zu bekleckern hier meine Platzierungen:
– wm.raveheart.org: Platz 1 von 6 Leuten. Screenshot
– wm.djshop.de: Platz 2 von ca. 150 Leuten. Punktgleich mit Platz 1 😉 Screenshot
– einslive.de: Platz 9. Wie viele hier mitspielen kann ich nicht eindeutig sehen. Ich schätze 3000-4000. Screenshot. Da die ersten 22 Plätze einen Preis gewinnen, werde ich wohl demnächst die offizielle Fifa-Tasche hier stehen haben. 😛
Wenn also bis 2012 der Kraken im China-Restaurant gelandet ist, wisst ihr was zu tun ist. 😛
Meine Platzierung in der Firma erfahre ich kommenden Montag… Wenn mein Urlaub vorbei ist… Und der Alltag zurückkehrt.. *snüff

Comments Keine Kommentare »

Wenn es schon so warm sein soll, dann doch bitte wenigstens mit knallender Sonne und 90% weniger Feuchtigkeit in der Luft… So wie es jetzt ist, ist’s doch doof 😉 Habe heute mit Frenz beim Fahren nicht mal das Verdeck aufgemacht sondern lieber die Klimaanlage ihre Arbeit machen lassen. Jetzt ist es 22:55 Uhr und es sind immernoch 25,2 °C (Okay eigentlich 22,6… Der Rest kommt vom PC :D)
Ansonsten habe ich heute mal meine Tipps für die WM klar gemacht. Wer gegen mich tippen möchte… ich mache bei folgenden Tippspielen mit: DJShop, 1Live, ein kleines selbst aufgesetztes Tippspiel-Script und auch beim Firmeninternen Tippspiel meines Arbeitgebers. Mal sehen, ob ich dieses Jahr wieder ein paar Euros abräume wie bei der EM 2008.
Des weiteren bin ich schon gespannt, was meine Vierteljahrhundertfeier so ergeben wird. Samstag Abend werde ich im Livingroom sein, auch bis nach 0 Uhr… Kalendarisch ist es dann am Sonntag ja so weit, die dicke Party gibts ne Woche drauf. Ein wenig Rumoren habe ich ja bereits von verschiedenen Seiten vernehmen können. 😉
So, genug getwittert gefacebookt gebuschfunkt gewordpress’d. Bin jetzt erstmal pennen…
PS: Wieso wandelt das Skype-Addon für Firefox das Post-Datum in eine Telefonnummer um?

Comments Keine Kommentare »